• Du und Dein Verein

  • Du und Dein Verein – Abstimmen für das Fernmeldemuseum

    Die IngDiba Aktion „Du und Dein Verein“ geht in eine neue Runde. Auch das Fernmeldemuseum Dresden ist beim Rennen der 1000 € für 1000 Vereine wieder mit dabei und freut sich über jede Unterstützung. Diese ist ganz einfach: Hier klicken, Code anfordern und eingeben!

Besucherinformation

Hier finden Sie alle Informationen, die für Ihren Besuch bei uns wichtig sind.

Zugang:

Der Zugang zum Museum befindet sich an der Hertha-Lindner-Str., neben der Postmeilensäule.

Museumseingang

Museumseingang

Parkmöglichkeiten gibt es in begrenztem Umfang in den umliegenden Straßen bzw. in den Parkhäusern rund um den Postplatz (kostenpflichtig).

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist unser Museum ebenfalls gut erreichbar, entweder bis zur Haltestelle „Postplatz“ oder „Schwimmhalle Freiberger Platz“


Größere Kartenansicht

Wichtiger Hinweis:

Auf Grund erhöhter Sicherheitsvorkehrungen der Telekom müssen sich Besucher mit Personaldokument (Ausweis, Führerschein o.ä.) ausweisen.

Taschen dürfen nicht mit in den Betriebsraum genommen werden.
Sie können diese jedoch in unseren Ausstellungsraum in einem Schließfach deponieren;
Wir übernehmen aber keine Haftung für darin befindliche Wertsachen!

Sie können uns telefonisch wie folgt erreichen:

Geschäftszimmer (Di/Do 8-12 Uhr)
(0351) 482 0680

Technischer Betriebsraum (Do 8-12 Uhr)
(0351) 482 0681

Claus Hegewald (1. Vorsitzender):
(0170) 901 6376

Burkhard Hollwitz (2. Vorsitzender/Exkursionstermine):
(0163) 896 0110

Samir Köckritz (Schatzmeister/Fragen zur Homepage):
(0351) 41721039

Thomas Kubein (Beisitzer):
(0351) 482 0680

Jürgen Haubold (Öffentlichkeitsarbeit/Führungen):
(0172) 544 2566

Fax
(0351) 482 0847

Fernschreiber TelexPhone RFT F2000
(0351) 43839918

Für Terminanfragen nutzen Sie bitte unser Kontaktformular

Postanschrift

IGHFt e.V.
Fernmeldemuseum Dresden
Deutsche Telekom AG
Annenstr. 5
01067 Dresden