Technik

Die Einrichtungen in unserem technischen Betriebsraum

In unserem technischen Betriebsraum haben wir Einrichtungen der Fernmeldetechnik, wie sie bis Ende 1997 auf dem Territorium Ostdeutschlands im Einsatz waren, wieder aufgestellt und große Mengen an Zubehör gelagert.

Auf einer Fläche von etwa 12 x 16 m wurden 11 freistehende Gestellreihen mit einer Länge von je 7,06 m errichtet, in die vorwiegend Einrichtungen der Vermittlungs- und Übertragungstechnik sowie des Zugangsnetzes montiert wurden. Flankiert werden die Gestellreihen von zwei Regalfronten mit insgesamt 20 m Länge und 4 m Höhe zur Aufnahme des technischen Zubehörs (Endgeräte, Mess- und Prüfgeräte, Kabel usw.).

Den wesentlichen Teil unserer Sammlungen bilden die Einrichtungen der elektromechanischen Vermittlungstechnik, der TF- bzw. PCM-Übertragungstechnik und der Fernschreibtechnik.

Legende

Aufstellungsplan