Kossa

Kossa

Am Freitag, dem 14.10.2005 fuhren die Mitglieder unseres Vereins in die Dübener Heide, um dort ein letztes Relikt der DDR zu besichtigen – den Führungsbunker der Warschauer Vertragsstaaten in Kossa.

Da in den Bunkern ein fotografieren untersagt ist, möchten wir direkt auf die Homepage des Museums verweisen:

www.bunker-kossa.de

Anschließend fuhren wir nach Naunhof um das dortige, sehr interessante Turmuhrenmuseum zu besichtigen.

  • https://smile.amazon.de/ch/203-140-01487