• Du und Dein Verein

  • Du und Dein Verein – Abstimmen für das Fernmeldemuseum

    Die IngDiba Aktion „Du und Dein Verein“ geht in eine neue Runde. Auch das Fernmeldemuseum Dresden ist beim Rennen der 1000 € für 1000 Vereine wieder mit dabei und freut sich über jede Unterstützung. Diese ist ganz einfach: Hier klicken, Code anfordern und eingeben!

Bw Dresden Altstadt

Unsere Herbstexkursion 2014 führte die Vereinsmitglieder gleich zu zwei Zielen.

Anfangs erläuterte und zeigte unser Vereinsvorsitzender Claus Hegewald den Teilnehmern die Exponate unserer Außenstelle Zwickauer Straße und berichtete vom Stand des Aufbaues.

Anschließend begaben wir uns auf die andere Straßenseite, um dem Bahnbetriebswerk Dresden Altstadt, kurz Bw Dresden-Altstadt oder Eisenbahnmuseum Dresden einen Besuch abzustatten.

Herr Rost erzählte uns die über 140jährige Geschichte des Bahnbetriebswerkes sowie die Wirrungen nach der Wende, zeigte uns die kleine Ausstellung und die Modelleisenbahnen, bevor es zum Freigelände ging.

Eine Dampflok benötigt zum Betrieb Kohle und Wasser und erzeugt (neben Dampf) jede Menge Asche und Schlacke.

Folglich besichtigten wir den Wasserkran, den Kohlenbunker mit Kran sowie die Schlackegrube.

Anschließend gab es eine Runde  … auf der Drehscheibe.

Danach besichtigten wir im noch vorhandenen Teil (8 Gleise) des ehemaligen Ringlokschuppens die ausgestellten Dampfrösser, ließen uns im Führerstand der 01 von einem ehemaligen Lokführer die Bedienelemente erklären und labten uns anschließend am Gegrillten.

Zusammenfassend: Ein sehr erlebnisreicher Tag im Bw Dresden-Altstadt.

Wir danken der IG Bahnbetriebswerk Dresden Altstadt e.V. sowie unserem Organisator, Burkhard Hollwitz.