Der Tag der offenen Tür am 1. April war kein Aprilscherz.

Der heutige vierte Tag der offenen Tür war für uns ein sehr erfolgreicher Tag.
Uns besuchten 19 Gäste. Es waren überwiegend Fachleute. Sie kamen aus Erfurt, München, Ostrhauderfehn (Ostfriesland) und natürlich aus Dresden sowie Telekom-Mitarbeiter aus der Region Oschatz.
Von einem Gast erhielten wir 2 Fernsprechapparate W 19 und von dem Verfasser des Bildbandes „Telefone 1905-1980“ ein Exemplar seiner Arbeit. Danke an dieser Stelle nochmals den Spendern.

Den 1. April nutzten auch andere Vereine zur Eröffnung Ihrer Ausstellungssaison u. a. das Technikmuseum Seilablaufanlage in Chemnitz. Eines unserer Vereinsmitglieder ist auch dort tätig, deshalb ein Link dorthin:  ( http://bit.ly/2oLR0iQ ) .

Unser nächste Tag der offenen Tür findet am Samstag 06. Mai statt. Wir freuen uns auch an diesem Tag auf viele neue Besucher.

Kommentare sind geschlossen